Willkommen bei den Gedichten die unter die Haut gehen

 

Eintreten, klicke aufs Bild!             

 

Hautnah

Berührt und sanft versunken,
verzückt, ein wenig trunken,
Aus meinem Mund kein einziger Laut,
nur Ekstase und reichlich Gänsehaut.
Verzaubert vom sinnlichen Wort,
flieht Entbehrliches schwerelos hinfort.
Die Seele gestreichelt, geküsst,
es macht auf noch mehr Gelüst ...